Ein Zwölftel des neuen Jahres ist schon wieder rum und erst jetzt komme ich dazu, allen Besuchern auf dieser Seite ein wundervolles Jahr zu wünschen.
Voll mit Gesundheit, Glück und lieben Menschen, die Euch umgeben.
Mit viel Zeit für Euch, Eure Familien und Freunde.
Denn das hat mir das vergangene Jahr aufs neue in Erinnerung gebracht:
manchmal ist es einfach zu spät. Und das mag ich gar nicht - zu spät ankommen,
zu spät reden, zu spät helfen...

Also, auf ein Neues!
Und eines wissen wir schon jetzt: es wird wieder nicht perfekt werden, wir selbst sind auch wieder nicht perfekt... das ist das Einzige, auf das man sich wirklich verlassen kann. Passt auf Euch auf!

Inka

(Fotos: © RTL / Benno Kraehahn / Ruprecht Stempell | © glampool)